Das Skigebiet Hohentauern

Hohentauern ist ein kleines, aber vielfältiges Wintersportgebiet. Skifahren, Langlaufen, Rodeln und Winterwanderungen sind direkt ab dem Haus möglich. Die Berge in der Umgebung sind beliebte Ziele für Schneeschuhwanderungen und Skitouren.

 

Das Familienskigebiet Hohentauern ist durch 4 Lifte erschlossen und bietet ingsgesamt ca. 11 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgdraden. Es reicht bis auf eine Seehöhe von 1750m und bietet Naturschneepisten sowie eine Beschneiungsanlage, bei geeigneten Bedingungen auch interessante Tiefschneevarianten.

Für die Kleinen gibt es eine Kinderskischule mit Skikarussell und Zauberteppich unmittelbar beim Haupteinstieg.

 

Mehr Informationen zum Skigbeit auf bergfex.at

 

Weitere Skigebiete in der Umgebung

  • Lachtal (ca 35 min / 37 km)
  • Tauplitz (ca 45 min / 55 km)
  • Planneralm (ca 65 min / 67 km)
  • Wurzeralm (35 min / 45 km)
  • Riesneralm (ca 65 min / 73 km)
  • Kreischberg (ca 70 min / 77 km)

 

Skitouren

Hohentauern ist eine sehr beliebte Tourenskiregion. Tourenbeschreibungen finden Sie auf bergfex.at

Langlaufen in Hohentauern

Am sonnigen Hochplateau Hohentauerns werden inmitten von mehr als "20 Zweitausendern" Gesundheits-und Sportloipen angeboten. 13 km Loipennetz mit zwei Diagonal- sowie einer parallel verlaufenden Skatingspur und eine permanent beschneite Zentralloipe (ca. 2,5 km) im Bereich des Loipenzentrums versprechen ein individuelles Langlauferlebnis. 5 Loipeneinstiege mit Informationen und entsprechenden Park- und Einkehrmöglichkeiten runden das perfekte Angebot ab.

 

Einstiege

Für die Benutzung der Loipen ist ein gültiges Ticket unbedingt erforderlich, es wird laufend kontrolliert! Tages- und Wochenkarten erhalten Sie beim Hotel Passhöhe oder beim Tourismusbüro. Auf Wochenkarten bekommen Sie mit Ihrer Gästekarte eine Ermäßigung.

Ticket-Automaten befinden sich beim Loipenzentrum, beim Sportzentrum Moscher und beim Beginn der Tauernloipe.

 

Hohentauern

Der Einstieg befindet sich hinter dem Denkmal und dem allgemeinen Parkplatz, ca 150m entfernt vom Chalet Triebenstein. Die Loipe führt zum Pfahlbaudorf und ist abschüssig (siehe Foto unten, ca. 80 Höhenmeter), für Anfänger deshalb nur bedingt geeignet (man sollte wissen wie man bremsen kann). Kurz vor dem Pfahlbaudorf endet die Loipe an einer Straße, hier am besten ca. 50 Meter zu Fuß zur Loipe beim Pfahlbaudorf gehen (nicht dem Spazierweg nach links folgen!).

 

Pfahlbaudorf

Das Pfahlbaudorf ist ca. 1,1 km entfernt (zu Fuß oder mit dem Auto erreichbar). Von dort führt eine Loipe links hinter dem Parkplatz zur Zentralloipe und dem Loipenzentrum (beim Hotel Sonnhof). Rechts gelangen Sie über einen Umweg (Sportloipe) ebenfalls zum Loipenzentrum. 

 

Loipenzentrum

Beim Loipenzentrum gibt es einen Shop, einen Verleih sowie eine Langlaufschule. Mehr Informationen unter www.schilanglauf-hohentauern.at. Außerdem steht hier ein Ticketautomat zur Verfügung. Hier befindet sich der Einstieg in die Zentralloipe, außerdem endet hier die Sportloipe.

 

Skizentrum Moscher

Beim Skizentrum Moscher (ca. 1,5 km vom Chalet Triebenstein entfernt) befindet sich ebenfalls ein Shop mit Verleih, Ski- und Langlaufschule sowie ein Ticketautomat beim Loipeneinstieg in die Zentralloipe. Details unter www.moscher.at

 

Tauernloipe

Im Süden beim Einstieg in die Tauernloipe (Draxlerhaus) befindet sich ein weiterer Ticketautomat.

 

Loipenplan Hohentauern auf bergfex.at